Sperrholz

Sperrholz besteht aus einer ungeraden Anzahl von kreuzweise verleimten Holzfurnierschichten. Diese Art der Verbindung erzeugt eine stabile Platte. Das Material ist erheblich leichter als MDF. Es ist in vielen Größen, Stärken und Typen erhältlich, unter anderem Birke und Pappel.

Produktion
Die Sperrholz-Platte wird in einem einzigartigen Verfahren bearbeitet, bei dem der Digitaldruck mittels einer Schleiftechnik und eines Lacksystems in das Plattenmaterial integriert wird. Dies schafft eine homogene Blechstruktur in jedem gewünschten Design oder Dekor, das in jeder Umgebung den geforderten Standard erfüllt.

Anwendung
Die Sperrholz-Platte bietet viele Möglichkeiten, wenn es um Innenarchitektur geht. Wandverkleidung, Möbel, Tischplatten, wobei der Aufbau des Materials als Kantenbearbeitung dienen kann.